BhW Atzenbrugg

Das BhW Team Atzenbrugg freut sich, dass Sie sich für unser Angebot interessieren. Bleiben Sie ein paar Minuten bei uns und informieren Sie sich über unser Angebot. Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm steht allen Interessierten zur Verfügung. Viel Vergnügen beim Schmökern und schon bald treffen wir uns persönlich bei einer unserer Veranstaltungen.

Herbstprogramm 2018

5. 10.2018 – 19:00 im Festsaal der NMS Atzenbrugg
Themenschwerpunkt: Leben mit unserer Erde – Mein Beitrag
Crowd funding – gemeinsam schaffen wir mehr

Gottfried Heineis ist Geschäftsführer der crowd4projects GmbH, welche die Plattformen www.crowd4energy.com und www.crowd4climate.org betreibt. Er erzählt uns die Hintergründe und Details dieses spannenden Themas.

Gerne weisen wir auch auf das gerade laufende Projekt Bioenergiepark München Ost hin. Hier kann schon ein wenig gestöbert und natürlich  investiert werden.

Es ist uns auch ein große Freude, dass wir unsere Biobauern aus der Gemeinde wieder gewinnen konnten. Somit ist auch für Speis und Trank bestens gesorgt.

6. 10.2018 – 9:45 Abfahrt am Bahnhof Tullnerfeld
Wienspaziergang – Mittelalterliches Wien

Auch heuer entführt uns Susanne Haidegger wieder nach Wien. Die Stationen Schwedenplatz, Stephansdom, Graben, Maria am Gestade, Judenplatz und wieder zurück zum Schwedenplatz stehen diesmal am Programm des geschichtlichen Spazierganges durch das mittelalterliche Wien.

14. 10.2018 – 11:00 im Festsaal der NMS Atzenbrugg
Matinée am Sonntag – Gedichte und Geschichten zur Jahreszeit

Ingrid Amon und Thomas Klock, beides beliebte Stimmen aus dem Radio und mittlerweile bekannte Stimm- und Sprechtechnikexperten, lesen Werke von Dante Alighieri, Rainer Maria Rilke, Christian Morgenstern, Marcel Proust, Eugen Roth, Joachim Ringelnatz, William Shakespeare, Munro Leaf, Heinz Erhardt, Wilhelm Busch, Mascha Kaleko, Marie Luise Kaschnitz. Begleitet werden sie von Cordula Bösze auf der Flöte.

       
Ingrid Amon, Thomas Klock (Fotos: Andreas Hafenscher, Matthias Heschl)

13. 11.2018 – 19:00 im Festsaal der NMS Atzenbrugg
Weihnachtskrippe selbst gebaut – Ein Einblick und erste Schritte selbst probiert

Thomas zeigt uns an Bildern und ein paar Beispielen was es heißt, selbst eine Krippe zu bauen. Erste Handgriffe können gleich probiert und in die Tat umgesetzt werden. Sollte an diesem Abend Lust auf mehr entstehen, steht Thomas für individuelle weiterführende Termine gerne zur Verfügung.

Details gibts im Programmheft.


Das gesamte Programm 2018

Die Atzenbrugger Kulturtage 2018

Die Atzenbruggerkulturtage 2018. fanden von 19.2 bis 23.2.2018 statt. Wir möchten uns auf diesem Weg nochmals bei allen Besucherinnen und Besuchern bedanken. Für alle die diesmal nicht dabei waren und alle die sich noch einmal erinnern wollen, haben wir hier eine kurze Zusammenfassung. Ausführliche Infos sind im Archiv zu finden.

Topothek

Aus einer Initiative vom BhW Team wurde die Gemeinde Topothek Atzenbrugg gestartet und am 13.4.2018 der Öffentlichkeit voergestellt werden. Für alle an der Geschichte der Gemeinde interessierten gibt es schon einiges zu sehen. Jeder der alte Berichte, Fotos oder Erinnerungen zu Hause hat und diese Sichern oder mit anderen Teilen möchte ist herzlich eingeladen mit dem Topothek Team in Kontakt zu treten. Nähere Informationen und viel Interessantes ist unter Topothek Atzenbrugg zu finden.

Vorstellung der Gemeinde Topothek 9.3.2018 um 19:30 im Gemeindeamt

  • Konzert mit Chor.netto am 13.4.2018 um 19:30 im Festsaal der NMS Atzenbrugg
  • 3.Bildungsgipfel am 3.5.2018 im Festsaal der NMS Atzenbrugg
  • Konzert im Schloss Atzenbrugg mit den Brüdern Kutrowatz am 18.8.2018
  • Das Herbstprogramm siehe oben